Mittwoch, 23. September 2009

Schweinegrippe - 1.Todesopfer in Portugal?

Die sogenannte Schweinegrippe hat heute in Portugal nach offizieller Verlautbarung ein erstes Todesopfer gefordert.
Wie die port. Gesundheitsministerin mitteilte, verstarb im Hospital Santo António in Porto eine 41jähriger Mann.
Der Portugiese war nach Frankreich emigriert und verbrachte seine Ferien in Portugal. Ihm war vor 14 Jahren eine Niere transplantiert worden, die jetzt abgestossen wurde.
Die Ministerin will morgen weitere Einzelheiten bekanntgeben.
Fraglich ist u.E. die Kausalität zwischen der Schweinegrippe und dem tragischen Ableben des Opfers
Quelle:http://ultimahora.publico.clix.pt...=62
Foto(C): Creative Commons-Lizenz / Esperta auf Flickr

Samstag, 19. September 2009

Cascais: Eröffnung des "Casa das Histórias Paula Rego"


Gestern wurde in Cascais ein bemerkenswertes Museum eröffnet, das dem Werk der portugiesischen Künstlerin Paula Rego gewidmet ist.
Der in den Farben rotbraun gehaltene Neubau "Casa das Histórias Paula Rego" wurde von dem Architekten Eduardo Souto de Moura entworfen. Mit 2 Türmen in Form einer Pyramide und seinen schlichten Mauern ist es im Stil historischern Gebäuden angenähert.
Die seit Jahrzehnten in London lebende, international anerkannte 73 jährige Künstlerin hat dem Museum mehr als 500 Werke überlassen, hinzu kommen Bilder ihres verstorbenen Ehemannes Victor Willing.
Casa das Histórias Paula Rego
Av. República 300 - Cascais
Das Museum ist täglich von 10.00 - 22.00 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist frei.
http://www.casadashistoriaspaularego.com..home/
www.touristik-news.com/...-rego.html
Foto: (C) Creative Commons-Lizenz / pedrosimoes7 auf Flickr